Monatsarchive: Februar 2014

1. Mai 2014: Naziaufmarsch Verhindern!

Am 1. Mai wollen in Dortmund Neonazis aufmarschieren. Mit ihrer Partei „Die Rechte“ haben die Kader des Verbotenen „Nationalen Widerstand Dortmund“ einen Weg gefunden, ihre Strukturen weiterzuführen; sie wollen bei der Kommunalwahl Ende Mai in den Stadtrat einziehen. Wir rufen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für 1. Mai 2014: Naziaufmarsch Verhindern!

Demo gegen Neonazis in der Nordstadt

Etwa 70 Menschen haben am Abend in der Dortmunder Nordstadt gegen Neonazis und rechte Gewalt demonstriert. Anlass war ein Überfall in der Gut-Heil-Straße mit vermutlich rassistischem Hintergrund. Die Demonstration zog von der Münsterstraße zum Tatort des Überfalls in der Gut-Heil-Straße. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Demo gegen Neonazis in der Nordstadt

Nazi-Überfall in der Nordstadt?

Am gestrigen Dienstag gab es auf der Gut-Heil-Straße einen Überfall, der vom Tathergang sehr nach einem Überfall von Neonazis auf eine Nordstadt-Bewohnerin aussieht. Einer Frau, die ein Kopftuch trug, wurde dieses weggerissen und außerdem das Handy geklaut. Die Täter warfen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktion | Kommentare deaktiviert für Nazi-Überfall in der Nordstadt?

1. März: Love HipHop – Hate Nazis

Autonome Antifa 170 goes HipHop. Am 1. März präsentieren wir euch im Nordpol Waving the Guns aus Rostock. Die drei rostocker Riot Rapper stehen kurz vor der Veröffentlichung ihres Albums und beehren Dortmund schon zum zweiten Mal mit einem Konzert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache | 1 Kommentar

Drei Tote nach Brandstiftung in Hamburger Flüchtlingsunterkunft

Update: Am Samstag findet neben der Trauerdemonstration in Hamburg auch eine Versammlung in Köln statt. Beginn ist um 14:00 Uhr am Rudolfplatz in Köln. Mehr Infos beim Antifa AK Köln. Am Mittwoch den 5. Februar, starben eine Frau und ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Drei Tote nach Brandstiftung in Hamburger Flüchtlingsunterkunft

Wer lässt sich schon gern schlagen?

Update: Das Gericht hat die Düsseldorfer Antifaschistin heute informiert, dass das Verfahren ohne Auflagen eingestellt wurde, die öffentliche Thematisierung zeigt anscheinend Wirkung. Der Termin am 12.02. entfällt somit. Wegen einer Stilblüte des deutschen Rechts steht eine Antifaschistin aus Düsseldorf am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Wer lässt sich schon gern schlagen?