Gegen den Naziaufmarsch am 25. Mai!

Die Partei „Die Rechte“ kündigte im Rahmen der Europawahlen eine „Frühjahrsoffensive“ an. Neben dem „Wahlkampfauftakt“ am 20. April in Wuppertal und einer weiteren Demonstration zum Arbeiter*innenkampftag am 1. Mai in Duisburg haben sie sich für den Abschluss ihres Wahlkampfs in Dortmund am 25. Mai angekündigt. Sie wollen unter dem Motto „70 Jahre BRD? Wir feiern nicht!“ eine Demonstration durchführen. Sicherlich ist das heutige Deutschland kein Ort, der Anlass zum Feiern gibt, doch das von den Nazis propagierte völkisch-antisemitische, von „Blut und Boden“-Ideologie durchdrungene Deutschland gibt ebenso wenig Anlass, dies zu tun.

Haltet euch darum schonmal den 25. Mai frei und geht mit uns gemeinsam auf die Straße, um gegen rassistische Deutschtümelei und Nationalismus zu protestieren – das Einzige, das es an Deutschland zu feiern gibt, wäre seine Überwindung!

Kommt auch am 24.05. mit uns auf die Straße zur antifaschistischen Vorabenddemo gegen den Rechtsruck! Tragen wir am Abend vorher unsere Kritik an Nationalismus, Rassismus und den deutschen Verhältnissen auf die Straße! Los geht’s um 18:30 Uhr am Sonnenplatz. Einen längeren Aufruf dafür findet ihr unter dortmund.blogsport.de.

Haltet euch auf dem Laufenden!

#nonazisdo #do2505

dortmund.blogsport.de dab.nadir.org

This entry was posted in General. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.