Author Archives: Autonome Antifa 170

Kein Platz für Neonazis und AfD an der Uni – Podiumsdiskussion geht in Protest unter.

Die für den heutigen Abend geplante Podiumsdiskussion zum Wahljahr wurde nach Protesten von Studierenden abgebrochen. Ein Großteil der Zuschauer war nicht bereit, die Anwesenheit der AfD auf dem Podium und Neonazis im Zuschauerraum zu akzeptieren. Bereits im Vorfeld war der … Continue reading

Posted in AfD, Aktion | Leave a comment

Schwulenreferat hält trotz Kritik an AfD-Auftritt fest

Die geplante Teilnahme der Jugendorganisation der AfD, Junge Alternative(JA), an einer Podiumsdiskussion zum Wahljahr 2017 an der Uni Dortmund hat in den letzten Tagen für einiges Aufsehen gesorgt. Studierende und Antifaschist_innen kritisieren den Auftritt, die Univerwaltung dementierte eine Einmischung. Trotzdem … Continue reading

Posted in AfD, Aktion | Leave a comment

AfD-Auftritt an der TU Dortmund?

Die Teilnahme der AfD an einer für Donnerstag geplanten Diskussion zur Land- und Bundestagswahl sorgt in Dortmund seit einer Woche für Aufregung. In der Kritik stehen das Rektorat der TU Dortmund, aber auch das Autonome Schwulenreferat als Veranstalter. Studierende rufen … Continue reading

Posted in AfD, Aktion | Leave a comment

Sonntag, 29.1.: Antirassistische Demo gegen den AfD Parteitag in Oberhausen

Die Alternative für Deutschland möchte am kommenden Sonntag einen ihrer unzähligen Parteitage abhalten. Ort soll diese Mal Oberhausen sein, wo die Rassisten nach einer Klage gegen die Stadt die örtliche Veranstaltungshalle zur Verfügung gestellt bekommen. Wir schon bei vergangenen Parteitagen … Continue reading

Posted in AfD, Aktion | Leave a comment

Gegen Nazis in Dorstfeld, für Solidarität in Lünen – Termin am Wochenende

Aktionen gegen einen Naziaufmarsch in Dorstfeld und eine Demonstration in Solidarität mit Geflüchteten stehen am Wochenende an. Hier sind die Infos: 18.11.: Kundgebung gegen Naziaufmarsch in Dorstfeld Am Freitag wollen die Nazis in Dorstfeld die erste einer Reihe von Demonstrationen … Continue reading

Posted in Aktion | Leave a comment

12.11.2016: Genug ist genug. Naziaufmarsch in Remagen ein Ende setzen

Am 12. November 2016 wollen sich zum achten Mal in Folge Neonazis aus ganz Deutschland in Remagen versammeln, um ihrem NS-Revisionismus freien Lauf zu lassen. Die Aufmarschierenden aus dem rechtsradikalen Spektrum nutzen hierzu die geschichtsträchtige Stadt Remagen als Bühne für … Continue reading

Posted in General | Leave a comment

2000 und mehr bei Demo der „Es Reicht“ Kampagne gegen rechte Gewalt

Weit über 2000 Menschen haben sich heute in Dortmund versammelt um unter dem Motto „Es reicht! – Nazigewalt stoppen“ gegen neonazistische Übergriffe zu demonstrieren. Anlass war eine Serie von Gewalttaten im August diesen Jahres , die in einen Messerangriff auf … Continue reading

Posted in Aktion | Leave a comment

26.09. Infoveranstaltung zur Demo „Schluss mit dem Nazischeiss“

Anlässlich der Demonstration „Schluss mit dem Nazischeiss“ des antifaschistischen Hammer Jugendbündnis‘ haekelclub590 findet am 26.9. um 19 Uhr eine Informationsveranstaltung im Nordpol statt. Die Demonstration richtet sich gegen den gesellschaftlichen Rechtsruck, die AfD, geflüchtetenfeindliche Politik und Nazis jedweder Coleur. Ein … Continue reading

Posted in General | Leave a comment

Es reicht schon lange! Unser Aufruf zur Demo gegen rechte Gewalt am 24.09.

Am 24. September findet in Dortmund eine Demonstration gegen rechte Gewalt statt. Die Demo wird getragen von zahlreichen politischen Organisationen, die sich nach der Eskalation rechter Gewalttaten Anfang August unter dem Motto „Es reicht“ zusammengefunden haben, um mit einer Kampagne … Continue reading

Posted in General | Leave a comment

Germany is coming home – Mobivortrag gegen die Einheitsfeier in Dresden”

12. September | 19:00 | Nordpol Dortmund Am 3. Oktober will sich die deutsche Nation wieder selbst feiern – dieses Jahr unter dem Motto „Brücken bauen“ in Dresden. Sachsen wurde durch Pegida, Anschläge auf Geflüchtetenunterkünfte und den immer wieder wütenden … Continue reading

Posted in Termine | Leave a comment