01.05. Infos zu Dortmund, Essen und Düsseldorf

Dortmund:
    
    10.00 Uhr: gemeinsame Anreise nach Dorstfeld. Treffpunkt: U-Bahn Leopoldstraße
    10.30 Uhr: Antifa-Kundgebung am Mahnmal für die Synagoge 
    10.30 Uhr: AK gegen Rechtsextremismus auf dem Wilhelmplatz
    11.00 Uhr: Nazi-Kundgebung auf dem Wilhelmplatz (laut eigener Aussage)
    13.12 Uhr: Anreisetreffpunkt zur „Wer hat, der gibt“-Demo in Witten (Hbf Nord vor Cinestar)
    16:00 Uhr: Anarchistische 1. Mai Demonstration. Startpunkt: Westpark
    
Achtung! Nazis fahren vermutlich mit der S1 um 11:59 Uhr Uhr von Dorstfeld nach Essen West.
Am Nordpol bekommt ihr von 16 bis 21 Uhr kalte Getränke zum Mitnehmen (Münstraße 99).
Ermittlungsausschuss: 0152 187 19 390
Ruft dort an, wenn ihr Festnahmen beobachtet oder Festgenommen wurdet. Meldet euch auch, wenn ihr wieder freigekommen seid. Nennt Name, Geburtstag und Tatvorwurf. Mehr nicht! Keine Beschreibung, was passiert ist oder wer sonst dabei war. 
Falls ihr festgenommen werdet: Redet nicht mit den Cops und unterschreibt nichts. Wenn sie sagen, dass das zu eurem Vorteil ist, ist das gelogen! 
Weitere Infos zu (Anti-)Repression bekommt ihr bei der Roten Hilfe.
Weitere Infos: @msa_dortmund @afa170 #do0105
    
Essen:
    12.30 Uhr Treffen „Essen stellt sich quer“ S-Bahnhof West
    13:00 Uhr Start Nazi-Demo
    Weitere Infos auf Twitter: @EssenQuer @AFAEssenWest #e0105
        
Düsseldorf:
    1. Mai Demo: 10:30 am DGB Haus 
    14:00 Uhr Treffpunkt von „Düsseldorf stellt sich quer Konrad Adenauer Platz (vor dem Bahnhof) Demo/Aktion
    Die Nazis wollen „im Anschluss“ an Essen nach Düsseldorf fahren.
    
This entry was posted in General. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.