Archiv der Kategorie: General

04.07.2021 – Mythos Dorstfeld zerstören!

Bei vielen macht sich Erleichterung breit: Die Nazi-Szene in Dortmund bröckelt scheinbar vor sich hin. Den Mythos vom Nazi-Kiez glaubt kaum noch jemand. Doch nach einem kurzen Aufatmen heißt es für Antifaschist:innen: Weiter machen. Denn das Nazi-Problem löst sich nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für 04.07.2021 – Mythos Dorstfeld zerstören!

Zum Umgang mit Antisemitismus auf pro-palästinensischen linken Veranstaltungen

Gerade wenn der Nahost-Konflikt wieder mehr Schlagzeilen in den Medien macht, kommt es im deutschsprachigen Raum vermehrt zu Demonstrationen und sonstigen Versammlungen, auf denen die Solidarität mit Palästina betont wird. Dies war auch in den letzten Wochen der Fall. Als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Zum Umgang mit Antisemitismus auf pro-palästinensischen linken Veranstaltungen

PM: Gegendarstellung zur Polizei-Pressemitteilung vom 06.06.2021

In einer Pressemitteilung vom 06.06. (13:21 Uhr) schreibt die Polizei von der Festnahme einer bewaffneten Person, die von Passannt:innen beobachtet wurde. Am Abend sei es in der Folge zu einer Versammlung gekommen. „Die Polizei stellt es so dar, als sei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für PM: Gegendarstellung zur Polizei-Pressemitteilung vom 06.06.2021

Zusammenschluss von Antifa-Gruppen in NRW gegründet

Mit „Antifa.NRW“ hat sich im Frühjahr ein Zusammenschluss mehrerer Antifa-Gruppen aus NRW gegründet. Gemeinsam werden wir als Gruppen verlässlich und dauerhaft in einer gemeinsamen Organisation arbeiten. In und mit diesem Zusammenschluss wollen wir antifaschistische Aktivitäten bündeln, die Schlagkräftigkeit einzelner Gruppen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Zusammenschluss von Antifa-Gruppen in NRW gegründet

Nach Angriff mit Molotowcocktail: Wie kann das kein Rassismus sein?

Wir dokumentieren die Pressemitteilung Dortmunder Antifaschist:innen, an der auch wir mitgewirkt haben: Am Sonntagmittag, 9. Mai, griff ein Mann auf einem Spielplatz in der Dortmunder Nordstadt eine Familie mit einem Molotowcocktail an. Antifaschist:innen kritisieren die Ermittlungsbehörden, die entgegen von Zeug:innenaussagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Nach Angriff mit Molotowcocktail: Wie kann das kein Rassismus sein?

01.05. Infos zu Dortmund, Essen und Düsseldorf

Dortmund:          10.00 Uhr: gemeinsame Anreise nach Dorstfeld. Treffpunkt: U-Bahn Leopoldstraße     10.30 Uhr: Antifa-Kundgebung am Mahnmal für die Synagoge      10.30 Uhr: AK gegen Rechtsextremismus auf dem Wilhelmplatz     11.00 Uhr: Nazi-Kundgebung auf dem Wilhelmplatz (laut eigener Aussage) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für 01.05. Infos zu Dortmund, Essen und Düsseldorf

Redebeitrag: Pressefreiheit, „Querdenken“ und die Polizei

Unser Redebeitrag zum Thema Pressefreiheit und den Problemen mit „Querdenken“ und der Polizei von der Kundgebung „Gegen Corona-Leugung, Verschwörungsideologien und Antisemitismus“ am 25.04.2021 auf dem Hansaplatz, Dortmund: Die selbsternannten Querdenker:innen kämpfen angeblich für Meinungs- und auch Pressefreiheit. Dass diese Behauptung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Redebeitrag: Pressefreiheit, „Querdenken“ und die Polizei

PM: Weiterhin Protest gegen „Querdenken“

Die Autonome Antifa 170 ruft zum Protest gegen die angekündigte Kundgebung der corona-verharmlosenden Organisation „Querdenken“ auf, die aktuell durch die Stadt verboten ist. Der Gegenprotest trifft sich unabhängig von dem Verbot um 14 Uhr am Alten Markt. Das Verbot der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für PM: Weiterhin Protest gegen „Querdenken“

Politischer Aktivismus unter Lockdown-Bedingungen

Gut Ding will Weile haben, könnte man sagen. Vor fast einem Jahr haben wir in Kooperation mit der Antifa Werne einen Beitrag für das Radio Nordpol zu politischem Aktivismus unter Lockdown-Bedingungen geschrieben. Dann kamen erste Lockerungen, der “Lockdown light” kam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für Politischer Aktivismus unter Lockdown-Bedingungen

150 Menschen bei Kundgebung nach Enthüllungen über rechte Polizist:innen

150 Menschen gingen am Samstagsnachmittag gegen rechte Umtriebe bei der Polizei Dortmund auf die Straße. Eben diese Polizei hatte zusammen mit dem Ordnungsamt einen Demonstrationsszug untersagt, so dass die Veranstalter:innen auf eine Kundgebung an der Reinoldikirche beschränkt waren. Dort wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General | Kommentare deaktiviert für 150 Menschen bei Kundgebung nach Enthüllungen über rechte Polizist:innen