Archiv der Kategorie: Termine

Vortrag: Der Aufstieg der AfD als Konsequenz des Rechtsrucks

Vortrag der Kampagne „Nationalismus ist keine Alternative„, Mittwoch, 05.04.2017, 19:00 Uhr, Nordpol Der Rechtsruck ist in vollem Gange: Er vollzieht sich in der Stärkung rechter Parteien wie der AfD im Inneren. Die Partei versucht sich mit aller Macht in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AfD, Termine | Kommentare deaktiviert für Vortrag: Der Aufstieg der AfD als Konsequenz des Rechtsrucks

Germany is coming home – Mobivortrag gegen die Einheitsfeier in Dresden”

12. September | 19:00 | Nordpol Dortmund Am 3. Oktober will sich die deutsche Nation wieder selbst feiern – dieses Jahr unter dem Motto „Brücken bauen“ in Dresden. Sachsen wurde durch Pegida, Anschläge auf Geflüchtetenunterkünfte und den immer wieder wütenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für Germany is coming home – Mobivortrag gegen die Einheitsfeier in Dresden”

Aufklärung, aber wie? Podiumsdiskussion zum NSU-Untersuchungsauschuss NRW

Podiumsdiskussion | 09.03.2016 | 19:00 | DIDF Dortmund (Münsterstraße 56) Seit einem Jahr gibt es im Landtag von Nordrhein-Westfalen einen Untersuchungsausschuss zu den Taten des „Nationalsozialistischen Untergrund“ (NSU) im Bundesland. Der Ausschuss soll die Versäumnisse der Behörden in NRW untersuchen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für Aufklärung, aber wie? Podiumsdiskussion zum NSU-Untersuchungsauschuss NRW

NSU-Aufklärung begleiten – Auf nach Düsseldorf

Seit einem Jahr gibt es im Landtag von Nordrhein-Westfalen einen Untersuchungsausschuss zu den Taten des „Nationalsozialistischen Untergrund“ (NSU) im Bundesland. Der Ausschuss soll die Versäumnisse der Behörden in NRW untersuchen, sich ein Bild über die neonazistische und rechtsterroristische Szene verschaffen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter General, Neonazis in Dortmund, Termine | Kommentare deaktiviert für NSU-Aufklärung begleiten – Auf nach Düsseldorf

Antifa supports Refugees Welcome

Am 26. September findet in Dortmund eine Demonstration für Solidarität mit allen Geflüchteten statt. Die Autonome Antifa 170 ruft dazu auf, an der Demonstration teilzunehmen. In der aktuellen Situation, geprägt von beispielloser Hetze durch Rechte auf der einen und unglaublicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache, Termine | Kommentare deaktiviert für Antifa supports Refugees Welcome

Veranstaltung: Von Hoyerswerda bis Heidenau – Comeback der 90er?

Mittwoch, 16.09.2015, 19:00 Nordpol Für eine Veranstaltung zu rassistischen Pogromen in den 1990er Jahren konnten wir einen Referenten gewinnen, der damals schon in Antifa-Zusammenhängen aktiv war und sich daran beteiligt hat, dem Mob etwas wirksames entgegenzusetzen. Ziel der Veranstaltung ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für Veranstaltung: Von Hoyerswerda bis Heidenau – Comeback der 90er?

Nazi-Heulkundgebung wegen drei Jahren NWDO-Verbot

Nun heulen sie doch noch herum: Am 23. August 2015 soll es anläßlich des NWDO-Verbots vor drei Jahren eine Nazikundgebung geben. Die Nazis sind spät dran: Da die Ankündigung einer solchen Veranstaltung auf sich warten ließ, wurde schon gemutmaßt, es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für Nazi-Heulkundgebung wegen drei Jahren NWDO-Verbot

Antifacafe am Donnerstag

Am Donnerstag öffnet das Antifcafe im Nordpol statt. Thema ist dieses mal der kommende dritte Jahrestag des Verbots des NWDO: 13. August 2015 | 20:00 | Nordpol Am 23. August führte die Polizei in NRW einen Rundumschlag gegen die rechte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für Antifacafe am Donnerstag

One Struggle, One Fight – in Hamburg, Dortmund und überall

Geflüchtete aus Hamburg und Dortmund und ihre Unterstützer_innen planen am Samstag, den 25. April, eine Kundgebung auf dem Kirchplatz in der Münsterstraße. Ab 18:00 Uhr gibt es Redebeiträge von Geflüchteten und Unterstützer_innen, Videos, Livemusik, eine Fotoausstellung und vieles Mehr. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für One Struggle, One Fight – in Hamburg, Dortmund und überall

G-E-Blockt: Naziaufmarsch am 1. Mai in Gelsenkirchen verhindern

Am ersten Mai wollen Neonazis von „Die Rechte“ von Essen nach Gelsenkirchen marschieren. Das Bündnis G-E-Blockt ruft zu Aktionen gegen den Naziaufmarsch auf. Nachdem die Neonazis von „Die Rechte“ in den letzten Jahren bevorzugt in ihrer Hochburg Dortmund zum 1. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Kommentare deaktiviert für G-E-Blockt: Naziaufmarsch am 1. Mai in Gelsenkirchen verhindern